20190211-volker_wieprecht-003-rz.jpg

Volker Wieprecht steht für gepflegte, ausgezeichnete Unterhaltung wie kaum ein anderer. Als Moderator der Berliner Abendschau im rbb, von "rbb Spezial - der Talk" und als Hörfunkmoderator auf radioeins ist er seit Jahrzehnten einem Millionenpublikum bekannt. Mit Neugierde und Sachverstand, Empathie, Humor, Biss und intellektueller Brillanz versteht er es, sein Gegenüber in den Vordergrund zu stellen und Verborgenes ans Licht zu bringen. Auch damit gibt er Diskussionen und Geschichten den unerwarteten Spin.

Seine Moderationen verbinden spielend Informations- und Unterhaltungswert und begeistern das Publikum. Außerhalb seiner Tätigkeit im Rundfunk moderiert Volker Wieprecht Events und Diskussionen auf großer Bühne für Unternehmen, Verbände und Politik . Als Trainer und Coach begeistert er High Potentials, die wie er selbst professionell als Moderatorin oder Moderator vor Mikrofon und Kamera auftreten möchten.

NEWS

logo-line-3.png

Neuer TV-Talk „Wieprecht“ ist auf Sendung

Am 19. Oktober 2021 startete das rbb Fernsehen mit „Wieprecht“ ein neues Gesprächsformat zur besten Sendezeit direkt nach der Tagesschau. Volker Wieprecht schaut als Gastgeber und Moderator mit seinen prominenten Gästen, Expertinnen und Experten hinter die Fassade von aktuellen, politischen und gesellschaftlich relevanten Themen. 

In der ersten Sendung waren Klaus Wowereit, ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin, der Chefredakteur des Tagesspiegels Lorenz Maroldt, Jessyca Staedtler vom Verband "Die jungen Unternehmer“ und die Projektentwicklerin Leona Lynen zu Gast. Auch in Zukunft wird Volker Wieprecht regelmäßig zur Prime Time Gäste zum Talk empfangen.

gradiant.png

Volker Wieprecht – beste Unterhaltung

Lob und Preis

Michael_Geissler_Gf_Berliner_Energieagen

Michael Geißler

Alleiniger Geschäftsführer der Berliner Energieagentur GmbH

Ein Mann wie ein Kraftwerk: erzeugt spannende Unterhaltung aus jedem Stoff und kann WATT.

Erika.jpeg

Erika

Mutter

Ein Prachtbursche… und nicht von schlechten Eltern!

Rediske_Gust_Sep-2014_edited.jpg

Dr. Michael Rediske

Geschäftsführer DJV Berlin-Journalistenverband Berlin-Brandenburg. Ehrenamtlicher Vorstandssprecher  Reporter ohne Grenzen e.V.

Volker Wieprecht steht in Radio, TV und auf der Bühne stets für präzise, unvergessliche Interviews, die informieren, unterhalten und berühren.

Maren Kern, Vorstand BBU Verband Berlin-

Maren Kern

Vorstand BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.

Volker Wieprecht gelingt es von Beginn an, eine Gruppe von Menschen in ein interessiertes Publikum zu verwandeln. Man merkt, dass ihn das, was er fragt, wirklich interessiert. Mit Schalk und Empathie bringt er Menschen zum Reden und schafft eine gleichermaßen entspannte wie anregende Atmosphäre. Dabei ist er stets exzellent vorbereitet und beleuchtet die verschiedensten Themen äußerst kenntnisreich und bestens informiert aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Seine hoch professionelle Moderation hat unsere Großveranstaltungen bereichert. Das ist große Kunst und immer wieder sehr unterhaltsam!

drppresse139_edited.jpg

Deutscher Radiopreis 2013

Begründung der Jury zur Auszeichnung als bester Moderator beim Deutschen Radiopreis 2013

Volker Wieprecht ist unverwechselbar. Man hört den Journalisten, der sich mit unterschiedlichsten Themen adäquat und intensiv auseinandersetzt. Und man hört den Menschen, der neugierig und offen ist, lustig und nachdenklich, kritisch und warmherzig. Eine seit 25 Jahren einzigartige Kombination im deutschen Hörfunk.

Interview%20K%E6%B4%BEler-6390_edited.jp

Christian Köhler

Hauptgeschäftsführer des Markenverbandes

Ein Moderator im besten Sinne des Wortes: bestens vorbereitet, die Diskussion und den Austausch öffnende Fragen – und dabei intellektuell brillant, charmant, schlagfertig und stets unterhaltsam.

sissy7979_ 2.jpg

Sissy Metzschke

MDR Moderatorin

Volkers Humor läuft mit seinem Intellekt und seiner Schlagfertigkeit um die Wette. 

Jede Information kann er mit mindestens drei weiteren fun facts schmücken. 

In der Doppelmoderation hab ich nie zu jemandem mehr aufgesehen, von jemandem mehr gelernt und gleichzeitig immer eine fantastische Zeit gehabt.